Infolotte

installation
2018
















No visiting angel, or explorer from another planet, could have guessed that this bland orb teemed with vermin, with world-mastering, self-torturing, incipiently angelic beasts.

Das Projekt AX untersucht die Wirkung von Licht und Klang in Bezug auf Nähe und Distanz. Wie fühlt sich ein Raum an der sich einzig und allein aus Licht und Ton bildet und auf die Bewegungen seines Nutzers reagiert.

Zwölf im Kreis angeordnete Lichtsäulen bilden als Rahmen einen flüssigen Übergang zwischen Innen und Außen, zwischen Dunkel und Licht. Nähert sich der Nutzer einer Säule schwellen Lichtkörper und der dazu gehörige Ton an. Es entsteht ein Bogen zwischen Licht und Klang. Ein Bogen, der einen Raum aufspannt und die Nutzer in wechselseitige Beziehungen setzt. So lassen sich Harmonien bilden und immer neue Raumkonstellationen entdecken. Licht und Klang werden zum kommunikativen Element; der Raum der hier entsteht nähert sich einem Erlebnis, einer Entdeckung, und schließlich einer Erinnerung.





No visiting angel, or explorer from another planet, could have guessed that this bland orb teemed with vermin, with world-mastering, self-torturing, incipiently angelic beasts.




In der Gruppe lassen sich Klangatmosphären erzeugen die auf der Kommunikation
der einzelnen Nutzer basiert. Die Dynamik in der Interaktion der einzelnen Gruppenmitglieder entscheidet
über die Größe und Bewegung des sich bildenden Raumes.

Zwölf im Kreis angeordnete Lichtsäulen bilden als Rahmen einen flüssigen Übergang zwischen Innen und Außen, zwischen Dunkel und Licht. Nähert sich der Nutzer einer Säule schwellen Lichtkörper und der dazu gehörige Ton an. Es entsteht ein Bogen zwischen Licht und Klang. Ein Bogen, der einen Raum aufspannt und die Nutzer in wechselseitige Beziehungen setzt. So lassen sich Harmonien bilden und immer neue Raumkonstellationen entdecken. Licht und Klang werden zum kommunikativen Element; der Raum der hier entsteht nähert sich einem Erlebnis, einer Entdeckung, und schließlich einer Erinnerung.





No visiting angel, or explorer from another planet, could have guessed that this bland orb teemed with vermin, with world-mastering, self-torturing, incipiently angelic beasts.